Hertz Mietwagen


Haben Sie schon Pläne für das nächste Wochenende oder das übernächste vielleicht? Nein? Nicht? Was machen Sie eigentlich an einem Wochenende? Freitag nach der Arbeit nach Hause gehen, dann etwas entspannen, eventuell mit Freunden Essen gehen, dann auf ein Bier oder Cocktail und später in die Disco? Und am Samstag? Supermarkteinkauf am Morgen, je nachdem wann man aufwacht – Gott sei dank schließen die Supermärkte nicht mehr um 14 Uhr sondern erst viel später – und abends mehr oder weniger dasselbe Programm wie am Freitag? Eventuell ins Theater, Kino und danach Party die ganze Nacht?
Und am Sonntag wird gechilled und relaxt. Schönes Wochenende, muss man echt sagen. Solange man jung und aktiv ist, ist es wirklich schön Party zu machen, auszugehen, tanzen, trinken, neue Leute kennenlernen, sich verlieben, usw.
Wie wäre es aber mit einer Alternativen? Man kann doch so vieles andere Machen, dass genauso interessant und spannend ist wie ihr normales Wochenende. Wenn nicht spannender… Wovon hier die Rede ist? Schon mal etwas von City-Tausch gehört? City-Tausch ist eine Initiative vom GQ-Magazin und Hertz, dem weltgrößten Leihwagenunternehmen. Unter dem folgendem Link findet man mehr und nähere Informationen dazu.

http://www.gq-magazin.de/gewinnspiele/gewinnspiel-hertz-city-tausch-erlebe-meine-stadt

In dieser Aktion geht es um Folgendes: Man mietet sich bei Hertz ein billiger Mietwagen seiner Wahl, es kann ein kleines aber auch ein richtig großer schneller Schlitten sein, am Besten Cabrio und mit ordentlich viel PS unter der Haube und fährt für ein Wochenende in eine andere Stadt. Am besten eine die man nicht kennt und man schon immer besuchen und kennenlernen wollte. Noch mehr Spaß macht es wenn die Stadt die man besuchen möchte am anderen Ende der Republik liegt. So braust man mit dem gemieteten Sportwagen über die Autobahn von München nach Berlin, oder von Hamburg nach Stuttgart, oder von Köln nach sonst wohin und hat zuerst seinen Spaß auf der Autobahn und danach in der Stadt die man besucht. Dort angekommen, kann man vieles machen. Wenn ein Museumsbesuch eher uninteressant ist und klingt, kann man die Bars, Kneipen und Clubs der Stadt unsicher machen.

Entweder fragt man sich rum, fragt im Hotel nach in dem man wohnt oder man besorgt sich die entsprechende Zeitschrift, wie die In-München, in der alles drin steht was man zum Partymachen braucht. Am Tag danach geht es zum Frühschoppen mit Live-Musik und leckerem Frühstück, genau das richtige nach einer durchtanzten Nacht. Gibt wieder Energie wie den Tag und die Rückfahrt. Außer Partymachen kann man auch Shoppen oder auf Entdeckungstour gehen.
Beim GQ Gewinnspiel gibt es ein Luxusmietauto von Hertz für die Fahrt, plus Benzinkosten, plus Übernachtung zu gewinnen.
Viel Erfolg!

Bildquelle: Hertz