Urlaub im traumhaften Lissabon

Bild by Jorbasa flickr.com

Mit einer Lastminute Lissabon Reise gestaltet man seinen Urlaub in der portugiesischen Hauptstadt besonders preisgünstig. Nach Last Minute Lissabon Reisen halten aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten in erster Linie Städte- und Kulturreisende Ausschau. Auch für Strandurlauber lohnt sich die Suche nach einem preiswerten Last Minute Lissabon Angebot. Denn die stadtnahe gelegenen und gut zu erreichenden Sandstrände zählen teilweise zu den schönsten ganz Portugals.

Stadtbild 
Die portugiesische Hauptstadt Lissabon ist zugleich das wichtigste kulturelle und wirtschaftliche Zentrum und die größte Stadt Portugals. Bei der auf hügeligem Gelände errichteten Metropole mündet der in Spanien entspringende Tejo in den Atlantischen Ozean. Die Gebäude Lissabons stammen zum größten Teil aus der Zeit ab dem achtzehnten Jahrhundert. Aber nicht nur in der Altstadt sind auch zahlreiche bedeutend ältere Bauwerke erhalten geblieben. In Lissabon gibt es einige ebenso große wie schöne Parks. Das Nachtleben Lissabons ist abwechslungsreich und aufregend. Für Nachtaktive empfiehlt es sich, ihre Unterkunft für die Lastminute Lissabon Reise unweit des Viertels Bairro Alto zu beziehen. Eine hervorragende Aussicht auf das Stadtbild genießen die Lastminute Lissabon Urlauber nach einer Fahrt von der Unter- in die Oberstadt mit dem Aufzug Elevador de Santa Justa.

Sehenswürdigkeiten
Last Minute Lissabon Reisen führen in eine Stadt mit einer Vielzahl an sehenswerten Bauwerken. Ein Besuch des von Fliesenfassaden und engen Gassen geprägten historischen Stadtkerns sollte in keinem Last Minute Lissabon Urlaub ausgelassen werden. Zu den bedeutendsten Bauwerken, die man auf seiner Lastminute Lissabon Reise besichtigen kann, zählen das Hieronymos Kloster und der Festungsturm Torre de Belém an der Mündung des Tejo. Beide zählen zu den wenigen gut erhaltenen Bauten im ästhetisch wertvollen manuelinischen Baustil und daher auch zum Unesco Weltkulturerbe der Menschheit.
Viele weitere Klöster und Kirchen Lissabons sind äußerst sehenswert. Die Kathedrale zählt zu den beliebtesten Touristenattraktionen der Stadt. Die Burg Castelo de São Jorge ist ein weiterer interessanter Sightseeing-Spot für alle Last Minute Lissabon Urlauber. Das bis nach Lissabon hineinreichende, insgesamt neunzehn Kilometer lange Aquädukt Aqueduto das Águas Livres zählt zu den größten der Welt. In Lissabon gibt es viele interessante Museen, darunter einige gute Kunstmuseen und ein Marinemuseum. Das Ozeanarium von Lissabon ist das zweitgrößte der Welt. Im Naturreservat Serra da Arrábida leben viele seltene Pflanzen- und Tierarten. Rund um die Metropole hat man zahlreiche Möglichkeiten, das traditionelle und ursprüngliche Portugal kennen zu lernen.

Bildquelle: Jorbasa flickr.com