Hotels in Ischia

Bild by Peter Van Eynde flickr.com

Da die größte Insel im Golf von Neapel ein sehr beliebtes Reiseziel ist, gibt es Hotels Ischia in allen Preisklassen. Unter den Gästen der Hotels Ischia befinden sich zahlreiche Gesundheitstouristen. Denn auf der vulkanisch entstandenen Insel gibt es viele mineralhaltige heiße Quellen und einige renommierte Kurorte. Zudem buchen vor allem Bade- und Aktivurlauber gerne ein Hotel Ischia.

Urlaubswelt Ischia

Die Sandstrände auf Ischia sind für ihre große Schönheit bekannt. Das angenehme Klima Ischias ist durch milde Winter und heiße Sommer geprägt. Für Wanderer und Fahrradfahrer kommt ein Hotel Ischia in nahezu jeder Region der Insel in Frage. Denn in der abwechslungsreichen und fruchtbaren Natur Ischias gibt es zahlreiche Wanderwege und Fahrradstrecken vor traumhafter Kulisse. Auf Ischia sind zahllose Blumen, Schmetterlinge und Eidechsen heimisch. Der nährstoffreiche Boden ermöglicht eine intensive landwirtschaftliche Nutzung bis in die Höhenlagen hinein. Auch Taucher verbringen ihren Urlaub gerne in einem Hotel Ischia, da viele Küsten der Insel für Tauchgänge geeignet sind. Auf diesen bekommen die Taucher so seltene Meeresbewohner wie die schwarze Koralle zu Gesicht.
Die meisten Hotels Ischia gibt es in den beiden größten Gemeinden, Ischia Ponte an der Ost-, und Forio an der Westküste. Da es auf der unweit der italienischen Küste gelegenen Insel Ischia keinen Internationalen Flughafen gibt, erfolgt die Anreise in die Hotels Ischia  über Neapel. Von der italienischen Metropole aus findet ein reger Fährverkehr nach Ischia Ponte statt.

Sightseeing und Ausflugsziele

Kulturell interessierte Reisende sollten ihren Aufenthalt in einem Hotel Ischia dazu nutzen, das Castello Aragonese zu besichtigen. Der beeindruckende Festungsbau befindet sich auf einer kleinen Felsinsel bei Ischia Ponte. Wer gerne das kulturelle Leben Ischias erleben möchte, sollte sein Hotel Ischia nach Möglichkeit in Forio buchen, wo sich jung und alt abends auf der Piazza treffen. Die Altstadt und die Wallfahrtskirchen Forios gehören zu den Top Sehenswürdigkeiten Ischias.
Von den Hotels Ischia aus können die Urlauber an zahlreichen sehr gut organisierten  Ausflugstouren zu berühmten Sehenswürdigkeiten teilnehmen, beispielsweise nach Neapel und Rom. Auch die antiken Stätten Paestum und Herculaneum erfreuen sich bei kulturell interessierten Ischiaurlaubern großer Beliebtheit. Die große Schönheit der amalfitanischen Küstenstraße lockt ebenso zahlreiche Besucher an. Auch die unweit gelegenen Nachbarinseln Procida und Capri sind sehr beliebte Ausflugsziele. Im großen und prunkvollen  Königsschloss in Caserta staunen die Urlauber über die vielen edlen Kunstschätze.

Bildquelle: Peter Van Eynde flickr.com