Wien entdecken


Viele Menschen zieht es im Urlaub in die Berge. Unser Nachbarland Österreich ist da genau das Richtige. In Österreich findet man neben einer atemberaubenden Bergwelt mit vielen Wäldern und Wiesen auch sehr schöne Städte mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Wien ist einer der bekanntesten Städte Österreichs. Wer auf architektonische Bauwerke spezialisiert ist und Interesse an der Kultur des Landes hat, sollte sich das Rathaus, das Parlament oder auch das Schloss Belvedere anschauen. Diese Bauwerke sind sehr sehenswert und liefern zudem sehr viele Informationen über das Land und die Geschichte.  Aber auch die Karlskirsche und der Stephansdom sind einen Besuch wert.

Wiener Staatsoper

Ein sehr wichtiger Punkt in Wien ist die Wiener Staatsoper. Sie ist auf der ganzen Welt bekannt und bietet den Besuchern Abwechslung auf höchstem Niveau. Einmal im Jahr findet dort der Wiener Opernball statt.

Donauturm

Das größte bzw. höchste Wahrzeichen der Stadt Wien ist der Donauturm. Er ist ein sehr beliebtes Ziel während Stadtführungen. Der Turm bietet verschiedene Highlights an. Als erste beherbergt er ein Restaurant, veranstaltet den Donauturm Treppenlauf oder auch das Vollmond Dinner. Von ganz oben hat man einen unbeschreiblichen Blick über Wien.

Hundertwasserhaus

Ebenfalls eines der bekanntesten Objekte Wiens ist das Hundertwasserhaus. Das Hundertwasserhaus ist eine Wohnhausanlage welche von Friedensreich Hundertwasser gestaltet wurde. Die Hauptmerkmale sind die sehr großzügige Bepflanzung und die unebenen Böden. Es ist in jedem Fall etwas ganz besonderes und passt nicht in jede Wohnsiedlung. Das Haus bietet 52 Wohnungen, einigen Lokalen und 19 Terrassen  Platz.

Madame Tussauds

Wer schon einmal in London war, wird das Museum von Madam Tussauds kennen. Dieses findet man mittlerweile auch in Wien. Das Museum in Wien zeigt ebenfalls die Abbildungen von Stars und Sternchen. Die Figuren sind sehr realistisch und faszinierend.

Palmenhaus

Im Schlosspark Schönbrunn finden Naturfreunde das Palmenhaus. Es ist eines von 4 Pflanzenhäusern im Schlosspark. Das Palmenhaus ist aus einer Eisen Glas Konstruktion. Die verschiedenen Häuser ermöglichen verschiedene Klimazonen und Platz für eine Vielzahl an Pflanzen und Palmen aus allen Ländern der Welt.

Wer eine Reise nach Wien unternimmt, sollte in jedem Fall die zahlreichen Restaurants und Cafés besuchen. Man kann sich dort bei kulinarischen Spezialitäten des Landes verwöhnen lassen und seinen Urlaub in vollen Zügen genießen. Wien verfügt zudem über sehr schöne Shoppingmöglichkeiten, zahlreiche Bars, Kneipen und Diskotheken. Mit einem Lokalführer Wien findet man die schönsten Orte.

Bildquelle: allesok flickr.com