Spanien entdecken


Spanien ist ein sehr beliebtes Urlaubsland bei Touristen aus aller Welt. Die Begeisterung des Landes ist so groß, dass jedes Jahr tausende Touristen nach Spanien kommen, um das Land und die Bewohner kennen zu lernen. Wer seinen Urlaub in Spanien verbringt hat viele Möglichkeiten, denn das Land ist sehr vielseitig. Die abwechslungsreiche Natur mit traumhaften Landschaften ist ideal für Fahrradtouren, Wanderungen oder lange Spaziergänge bei strahlendem Sonnenschein. Eine andere Art das Land zu erkunden ist eine Wanderung entlang des Jakobsweges. Der Jakobsweg steht für eine spirituelle, kulturelle und persönliche Herausforderung. Pilger aus der ganzen Welt gehen jährlich über den Jakobsweg. Auf diese Art kann man das Land und die Natur am besten erkunden. Auf einer solchen Tour reicht bereits ein Rucksack, passende Wanderstiefel und die Lust am Wandern.

Man findet in Spanien aber auch sehr schöne kulturelle Ziele. Barcelona zum Beispiel bietet seinen Besuchern zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Der weltbekannte Künstler und Architekt Gaudi lieferte der Stadt beeindruckende Werke wie La Pedrera, Casa Batlló, Sagrada Familia und Park Güell. Die Werke Gaudis sind einfach unbeschreiblich und bieten viel Gesprächsstoff. In ganz Spanien findet man viele historische Gebäude die entweder gut erhalten oder sehr schön restauriert wurden. Manche beinhalten Museen oder auch Ausstellungen. Das Picasso oder auch das Prado Museum sind sehr beliebt bei Touristen.

Wer in seinem Urlaub gerne shoppen geht, hat in Spanien ebenfalls viele Möglichkeiten. Man findet in Spanien nur die exklusivsten internationalen Modehäuser, sowie auch all jene Marken, die das Land weltweit zu einer Referenzgröße gemacht haben. Sehr schön sind auch die Märkte die wöchentlich veranstaltet werden. Auf den Märkten findet man sehr schöne Souvenirs, Lebensmittel, handgemachte Produkte und vieles mehr. Unter den Lebensmitteln sind unter anderem Iberico-Schinken und Wurst, Käse, Wein, Konserven, Gepökeltem oder auch Gemüse sehr gefragt.

In Spanien findet man zudem sehr schöne Gegenden für einen erholsamen Strandurlaub. Ibiza, Mallorca oder auch Formentera sind ideal für einen Badeurlaub. Die Kilometer langen Sandstrände sind ideal zum relaxen, Sonne tanken oder zum Spielen und Sport treiben. Für die nächtliche Unterhaltung sorgen in den Städte oder auch spezielle in den Touristenregionen zahlreiche Diskotheken, Kneipen sowie Clubs.

Für das leibliche Wohl sorgen die Restaurants und Cafés die Speisen und Getränke des Landes anbieten. Sehr beliebt sind zum Beispiel Tapas oder auch Produkte aus dem Meer, die täglich frisch gefangen werden. Auf I need Spain findet man sehr viele weitere nützliche und interessante Informationen rund um Spanien.

Bildquelle: lone snapper flickr.com