Urlaub am Comer See


Italien ist jedes Jahr ein sehr beliebtes Urlaubsziel für Menschen aus der ganzen Welt. Das Land bietet seinen Besuchern eine herrliche Küstenregion mit Zugang zum Meer, sehr schöne Bergregionen welche besonders gut geeignet sind zum Ski fahren oder im Sommer auch zum Wandern und Mountainbike fahren.

Italien bietet seinen Besuchern aber auch sehr schöne Städte mit historischen Vergangenheiten. So ist Rom eine der beliebtesten Städte in Italien. Man findet dort zahlreiche Bauwerke aus vergangenen Zeiten, viele Sehenswürdigkeiten und zahlreiche Cafés und Restaurants die ihre Gäste mit Spezialitäten des Landes verwöhnen.

Neben diesen Regionen findet man in Italien viele sehr schöne und gutbesuchte Seen. Der Gardasee, der Lago Maggiore oder auch der Comer See sind sehr beliebte Urlaubsziele für Wassersportler und Menschen die gerne ein bisschen Erholung am Wasser suchen.

Der Comer See zum Beispiel ist der drittgrößte See Italiens. Mit 51km Länge und fast 4,2 km Breite ist es ein wahrer Anziehungspunkt. Der See hat die Form eines auf den Kopf gestellten Y. Entlang des Ufers findet man immer wieder sehr schöne Badestrände. Wer zum Comer See reist kann sich auf eine sehr eindrucksvolle Landschaft freuen. Die Umgebung ist ideal für lange Wanderungen, Touren mit dem Fahrrad oder auch zum Bergsteigen. Wer mag kann sich die Zeit im und am Wasser vertreiben. Verschiedene Wassersportarten gestalten den Tag sehr abwechslungsreich. Touren mit dem Boot sind ebenfalls sehr beliebt am Comer See.

Zum Übernachten bieten sich verschiedene Hotels oder auch Ferienhäuser sowie Ferienwohnungen entlang des Sees an. Sehr beliebt ist eine Wohnung am Comersee, da man sich so die Zeit frei einteilen kann, und genügend Platz für Kind und Kegel hat. Die Wohnungen verfügen in der Regel über einen kleinen Garten oder einen Balkon und sind zudem bestens ausgestattet, sodass keine Wünsche offen bleiben.

Die Wohnungen liegen recht ortsnah mit kurzen Wegen zum Strand, den Geschäften oder Restaurants. Aber auch Wohnungen etwas abgelegener sind Verfügbar. Egal für welche Unterkunft man sich entscheidet, am Comer See kann man sich in jedem Fall sehr gut erholen und das traumhafte Panorama genießen.

Bildquelle: MOS 0711 flickr.com