Pauschalreisen nach Cesme

mtfg93 flickr.com

Die Südägäis beeindruckt durch feinsandige Strände und abwechslungsreiche Urlaubsorte, stets geprägt von türkischer Gastfreundschaft. Eine Pauschalreise Cesme bietet von verträumten Badebuchten bis hin zu naturschönen Nationalparks und historischen Ausgrabungsstätten alles für einen gelungenen Erholungsurlaub. Neben Izmir zählen Pauschalreisen Cesme zu den beliebtesten Ferienorten der Türkei, nicht zuletzt wegen der traumhaften Buchten auf der Halbinsel und den malerischen Gassen der Altstadt.
Klima
Die Südägäis im Westen der Türkei zeichnet sich durch heiße und niederschlagsarme Sommer aus – ideale Bedingungen für einen Strandurlaub. Eine Pauschalreise Cesme sorgt in den Monaten Juni bis August für Höchsttemperaturen um die 33 Grad, auch nachts wird es dann selten kühler als 23 Grad. Bis Ende September erwartet Urlauber bei Pauschalreisen Cesme ein gutes Klima mit erfrischenden Winden.
Sehenswürdigkeiten
Das Kastell am Hafen zählt zu den bedeutendsten Monumenten der historischen Stadt. Pauschalreisen Cesme führen Urlauber in die imposante Felsfestung, die zudem ein kleines Museum beherbergt. Hier informiert eine Ausstellung über die sagenumwobene Seeschlacht des 18. Jh., bei der die russische Marine die osmanische Flotte zum Niedergang brachte. Ein Denkmal des türkischen Kapitäns ist vor dem Eingang der Burg zu finden und rühmt seine Tapferkeit. Die Vielzahl an osmanischen Brunnen in Cesme sind Zeugen der architektonischen Baukunst der alten Bewohner der Hafenstadt.
Land & Leute
Der Mastixstrauch, auch Wilde Pistazie genannt, ist die traditionsreiche Pflanze der Region. Bei einem Pauschalurlaub Cesme treffen Reisende überall auf Produkte aus diesem Gewächs, das bereits von den Alten Ägyptern wegen seiner medizinischen Wirkung geschätzt wurde. Insbesondere Eis und Konfitüre aus dem Mastixstrauch zählen zu den kulinarischen Besonderheiten der Region. Auch Marmeladen aus weiteren ausgefallenen Früchten können bei einem Pauschalurlaub Cesme in Fachgeschäften erstanden werden und sind ein geschmackvolles Mitbringsel.
Essen & Trinken
Gemüsegerichte und pikante Vorspeisen zählen zu den kulinarischen Besonderheiten der türkischen Küche. Eine Pauschalreise Cesme beeindruckt durch abwechslungsreiche und marktfrische Speisen, die für jeden Geschmack das Passende bereithält. Besonders schmackhaft sind die auf Holzkohle gegrillten Lammhackspieße oder zartes Schmorfleisch aus dem Tontopf. Auch Innereien wie gebratene Leber oder gekochte Hammelfüße sind ein Leckerbissen für experimentierfreudige Urlauber bei Pauschalreisen Cesme. Eine Hafenstadt wie Cesme ist berühmt für Meeresdelikatessen wie Goldbrasse oder Calamares, die in den Restaurants an der Uferpromenade mit einem Glas des guten türkischen Weins serviert werden.
Tipps & Tricks
Der Kauf eines preiswerten Teppichs kann bei Pauschalreisen Cesme schnell zur Enttäuschung werden. Oft bieten Händeln in den vielen Boutiquen und Straßenständen überteuerte und gefälschte Waren an. Reisende sollten bei Kaufinteresse die Dicke der Knoten kontrollieren und fachmännische Fragen zur Verarbeitung stellen, um eventuelle Billigware zu entlarven. Bei einer Pauschalreise Cesme ist es besser, in den großen Einkaufszentren der Urlaubsorte auf Schnäppchenfang zu gehen als bei den fliegenden Händlern. Reisende sollten sich im Heimatland mit Preisen für Markenkleidung vertraut machen, bevor sie sich auf das Handeln mit den Verkäufern einlassen.

Bildquelle: mtfg93 flickr.com